Neuharlingersiel

Meerwasserhallenbad Neuharlingersiel

Meerwasserhallenbad Neuharlingersiel

Trotz Gezeiten zu jeder Tageszeit in echtem Meerwasser baden, im Hallenbad in Neuharlingersiel ist dies möglich. Das Meerwasserhallenbad in Neuharlingersiel ist eine moderne Bade- und Spaßlandschaft für die ganze Familie. Hier können Sie entweder entspannen oder an einem der zahlreichen Angebote im Hallenbad teilnehmen. Sei es Babyschwimmen oder Wassergymnastik, dass Angebot ist groß. Das Besondere ist das rund 30 Grad warme originale Nordseewasser. Zudem punktet das Bad durch die angeschlossenen Wellnessbereiche, den Fitnessraum und die Nähe zum Meer. In nur wenigen Schritten sind Sie vom Strand zum Meerwasserhallenbad gelaufen. Es liegt direkt hinter dem Deich und kann daher auch leicht während des Nachmittags am Strand für einen kleinen Ausflug genutzt werden.

Das Badewerk, ein modernes Erlebnisbad

Das Meerwasserhallenbad ist Teil des Badewerks, einer komfortablen Wellness-Einrichtung. Seit Juni 2011 können sich Einheimische und Urlauber hier verwöhnen lassen. Neben den Schwimmbecken finden Sie in der großzügigen Anlage unter anderem auch einen Massage- und Saunabereich, ein Bistro und einen Fitnessraum. In dieser Anlage ist für jeden das richtige Freizeitangebot dabei. Gerade diese große Vielfalt macht die Einrichtung für Urlauber sehr interessant. Man entdeckt bei jedem Besuch etwas Neues und kann an einem der vielen angebotenen Programme teilnehmen. Sowohl regelmäßige wie auch spezielle Events und Kurse laden zum Besuch ein.

Die Ausstattung überzeugt beim Meerwasserhallenbad in Neuharlingersiel

Die Einrichtung des Meerwasserhallenbades ist modern und komfortabel. Insgesamt ist das Hallenbad ist mit zwei großzügig geschnittenen Becken ausgestattet. Das größere der beiden Becken ist rund 25 m x 12,5 m groß und 0,9 bis 1,6 Meter tief. Hier können sich sowohl erfahrene Schwimmer wie auch Anfänger bestens amüsieren. Das Becken wird gerne zum Schwimmen und zum Spielen verwendet. Gefüllt es mit wohltuendem und gereinigtem Wasser aus der Nordsee. Somit können Sie auch im Innenbereich und zu jedem Wetter ein Bad in der See genießen. Der Salzgehalt wurde auf ein optimales Maß reduziert, sodass ein ungetrübter Spaß garantiert ist. Das etwas kleinere Becken, das sogenannte Tidebecken, ist rund 8 Meter lang und 5 Meter breit. Für die Kleinen steht zudem ein 20 Quadratmeter großes Kinderbecken zur Verfügung. Für Spiel und Spaß werden hierfür zahlreiche Utensilien, wie Schwimmreifen, angeboten.

Mit der ganzen Familie eine schöne Zeit erleben

Das Hallenbad bietet Spaß für die ganze Familie. Während die Eltern ihre Fitness trainieren oder sich entspannt zurücklehnen, freuen sich die Kleinen über zahlreiche Wasserspiele. Auch für die Kleinsten hält das Bad genau das richtige Programm bereit. Während des Babyschwimmens werden erste Erfahrungen im Wasser gesammelt. Die Kinder freuen sich über das neue Element Wasser und bereiten sich auf das Schwimmen perfekt vor. Dies fördert die Motorik und bereitet sowohl den Eltern wie auch den Babys große Freude. Für größere Kinder werden spannende Freizeitveranstaltungen angeboten. Beispielsweise finden regelmäßig Spielnachmittage statt. Mit Gleichaltrigen einen aufregenden Tag im Wasser verbringen, im Meerwasserhallenbad macht dies gleich doppelt so viel Spaß.

Wassergymnastik: In der Gruppe trainiert es sich am besten

Das Meerwasserhallenbad verfügt gleich über mehrere Programme in diesem Bereich. Wassergymnastik ist sehr gelenkschonend und mach zudem viel Freude. Unter fachkundiger Anleitung werden verschiedene Körperpartien trainiert. Spüren Sie die Leichtigkeit des Wassers und genießen Sie den salzigen Duft des Nordseewassers. Wassergymnastik eignet sich nahezu für alle Altersgruppen, es werden zudem keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Öffnungszeiten und Preise

Das Meerwasserhallenbad ist jeden Tag ab spätestens 10 Uhr geöffnet. Parallel dazu finden verschiedene Badekurse statt, wie das Babyschwimmen oder die Wassergymnastik. Den jeweils aktuell gültigen Kalender können Sie auf der Homepage des Badewerks nachlesen. Er beinhaltet unter anderem feste Termine für das Babyschwimmen und die Wassergymnastik. Kinder bis drei Jahren dürfen das Hallenbad in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos besuchen. Für Vielbesucher werden zudem attraktive Rabatte angeboten.