Neuharlingersiel

Freizeitaktivitäten und Ausflugsziele

Freizeitaktivitäten und Ausflugsziele

Urlaub am Strand ist immer noch das schönste. Salzige, laue Luft umweht das Gesicht und zeichnet immer ein Lächeln auf die Lippen. Weiße Strände und der endlose Blick ins Wasser laden zu entspannenden Tagen an der Küste ein. Verschiedene Sand- und Grünabschnitte sorgen für einen abwechslungsreichen Tag auf den über 20 Hektar der Küste.

Abwechslungsreiche Tage am Strand

Ideal für Familien, bietet der Strand nicht nur schwimmen oder Sandburgenbauen wie andere Strände. Sondern ermöglicht den kleinsten der Familie einen garantiert abenteuerlichen und spaßigen Ausflug. Auf den Abschnitt der Grünanlage des Strandes befindet sich eine Spaß- und Sportanlage für Kinder. Mit Volleyball, Beachsoccer, Trampoline und Hüpfburgen können die kleinen den ganzen Tag ausgelassen herumtollen, während die Eltern in der Nähe entspannt relaxen können. Eine große integrierte Wasserspielanlage sorgt für zusätzliches Badevergnügen unter den Kindern. Kleine Schatzsucher und Abenteurer können bei Ebbe die Meeresschätze erforschen, die zweimal täglich von der Flut angespült werden.
Strand der Nordsee
Aber auch die Großen kommen auf ihren Spaß am Strand. Neben Strandkörben und ausreichend Platz zum Sonnen und Baden, kann ein Abstecher zur nächsten Surf- oder Kiteschule eine aufregende Abwechslung darstellen. Direkt am Strand werden verschiedene Kurse angeboten, die auch Anfänger die Grundlagen des Surfens vermitteln und einige aufregende Tage bieten. Mit den vielfältigen Angeboten kann der Strand in Neuharlingersiel absolut punkten und einen erfolgreichen Strandurlaub garantieren.

Touren durch die Natur

Kanäle
Das wunderschöne Naturbild der Küstenregion lädt einfach zum Wandern oder Fahrradfahren ein. Ausflugsziele gibt es so viele: Ob romantische Spaziergänge am Strand oder lange Wandertouren durch die bezaubernde Natur der Nordsee. Fahrradfahrer und Naturbegeisterte kommen hier auf jedenfalls auf ihre Kosten. Lange, flache Strecken laden zum Radeln und Wandern durch die Landschaft der Küste und der anliegenden Dörfer ein. Auch zu Wasser kann die Landschaft erkundet werden, verschiedenste Touren mit entsprechenden Führungen werden am Hafen angeboten. Interessant gestaltet sich dabei auch die Wattwanderung. Diese sollte jedoch bei größeren Wanderungen nur mit Führung unternommen werden. Dazu werden am Strand verschiedene Touren und Wanderungen angeboten. Ebenfalls eine Tagestour wert, ist Haustierpark im nächstgelegenen Ort Werdum. Die Parkanlage bietet die Gelegenheit, durch die Natur zu wandern und seltene oder vom Aussterben bedrohte Haustierarten aus der Nähe zu sehen. Egal, ob jung oder alt der Tierpark ist ein Ausflug wert und erfreut sich hoher Beliebtheit.

Möglichkeiten in der Region

  • ausgedehnte Radtouren
  • Städtetripps
  • Strandbesuche
  • Wellness und Sauna
  • lokale Festivitäten, davon gibt es in der Saison reichlich
  • Fährtouren zu den Inseln
  • Wattwanderungen
  • Surfen … und so vieles mehr

Ausflugsziele für Kinder

  • Haustierpark in Werdum
  • Tiergarten Endelmann in Rechtsupweg
  • Jaderpark, der Tier- und Freizeitpark an der Nordsee (Jaderberg)
  • Miraculum-Aurich.de – das Kinder MitMachMuseum

Impressionen und Ideen für den Urlaub?